Ausschreibung Vereinsmeisterschaft 2014

06.01.2014 00:00

 

Ausschreibung der Vereinsmeisterschaft 2014

mit Preis- und Pokalschießen 
sowie Qualifikation zur Gaumeisterschaft 
 
 
 
Schießzeiten:     Do. jeweils von 18:00 bis 21:30 Uhr, 
                         Fr. jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr
                         So.: von 10:00 bis 12:00 Uhr. 
 
Termine:
 
Donnerstag, 23.01.14
Freitag, 24.01.14
Donnerstag, 30.01.14
Freitag, 31.01.14
Donnerstag, 06.02.14
Freitag, 07.02.14
(letzte Gelegenheit  Gelegenheit  für die Qualifikation zur GM) 
  
Donnerstag, 13.02.14
Freitag, 14.02.14
Sonntag, 16.02.14
Donnerstag, 20.02.14 
Freitag, 21.02.14
 
Sonntag, 23.02.14
  
Die Siegerehrung Siegerehrung findet am Sonntag, den 05.04.2013 um 20:00 Uhr im Vereinsheim Schindler statt. 
 
Einlage:
Schützenklasse und älter: 5,00 €
Juniorenklasse und jünger: 3,00 € 
weiterer Start mit LG, LP oder Knicklauf: zzgl. 2,00 €
 
Mit der Einlage sind bezahlt: 
 
König: 1 Schuß (LG oder LP)
Preis und Pokal: je 5 Schuß 
1 Meister Meisterserie (zu je 20 Schuss)
Knicklauf: 10 Schuß;  
bei Qual. zur GM mit LG/LP: 40 Schuss
„Knick‘er Knick‘er--König --König“: 1 Schuß (mit Knicklauf-Gewehr)
Damenpokal: 1 Schuß
 
    

Weiter Hinweise:

-        Nachkauf bei Preis und Pokal begrenzt auf jeweils max. 5 Serien à 5 Schuß zu je 2,00 €

-        Wertung des besten Tiefschusses aller Meisterserien auf Glück

-        mit LP erzielte Teiler werden durch den Faktor 2,5 dividiert

-        Knicklauf- und Luftpistolenmeister: offene Klassen

-        die Königs-Schüsse sind freistehend - ab Jahrgang `59 wahlweise auch mit Schlinge - abzugeben

-        die Knicklaufmeisterserie ist - wie der Knick‘er-Königsschuß

auch - ohne weitere Ausrüstung abzugeben

 

Schützen der Jahrgänge `43 bis `58 können die Meisterserien wahlweise stehend - ab Jahrgang `42 sitzend - aufgelegt schießen und werden (bzgl. LG) separat gewertet. Dies ist vor dem Schießen anzumelden. Eine Qualifikation zur Gaumeisterschaft ist allerdings für die Seniorenklasse aufgelegt nur stehend möglich.     

 

Angaben ohne Gewähr. Es gilt die Ausschreibung, die im Vereinsheim ausliegt.